Julia Hoch

Schreibarbeiten

Fliegen fallen.

Fliegen fallen.

Hoch, Julia: Fliegen fallen. In: Zerschlagen. Hohmann-Vierheller, Victoria [Hrsg.]. Berlin: VHV-Verlag 2018. S. 59-61.

Die Kommunikation eines Paares zerschlägt sich abwechselnd, auslaufend, ausbrennend. Die Beziehung zerfällt, untermalt von erbärmlichem Gebrumme.

„Besonders gefallen hat mir Julia Hoch mit 'Fliegen fallen' mit ihrer klaren, distanzierten Schreibweise“, schrieb Creoya auf der Bewertungsseite der Anthologie „Zerschlagen“ bei Lovelybooks.

Weitere Rezensionen und Meinungen gibt es bei Lovelybooks:
https://www.lovelybooks.de/autor/Hanna-Bertini/Zerschlagen-1865371175-w/

In Arbeit.

In Arbeit.

Zeitgenössischer Roman
Ein weibliches Zwillingspärchen höheren Alters will retten, was zu retten ist. Einem Gebäude droht der Abriss, in dem sie fast fünfzig Jahre ihres Lebens verbracht haben. Ein Ausloten von Möglichkeiten im Alter, als Frauen, mit Handicap. Schicksale der Vergangenheit, Wahrnehmungen der Gegenwart und Hoffnungen auf die Zukunft verweben sich.

Episodischer Erzählband
Miteinander, nebeneinander und gegeneinander. In einem mehrstöckigen Wohngebäude bilden sich Texturen des Lebens. In diesem Erzählband sollen sich weibliche Lebenskonzepte in knappen Einblicken darstellen.

Diverse Kurzprosatexte
Viel Luft in wenig Text. Interpretationsspielräume für diverse Lesarten.





Die Platte ihres Lebens.

Die Platte ihres Lebens.

Hoch, Julia: Die Platte ihres Lebens. In: Frauen schreiben wundervoll. Band 1. Biela, Karin [Hrsg.]. München: Apollon Tempel Verlag 2017. S. 22-37.

Der Nachmittag einer jungen Frau in den 50er Jahren, der ihr Leben verändern soll. Es öffnen sich Türen, Augen und Ohren. Mit positionierten Füßen und Musik.

Zum Weltfrauentag wurde aus der Geschichte für eine Buchempfehlung zitiert:
https://literaturpower.de/buecher-fuer-frauen/

Kommend.

Kommend.

Für die Veröffentlichung weiterer Kurzprosatexte wurden bereits Vereinbarungen getroffen. Genaue Termine stehen noch nicht fest.

Das Fallen des Laubes.

Das Fallen des Laubes.

Hoch, Julia: Das Fallen des Laubes. In: Heroisch. WIRmachenDRUCK GmbH [Hrsg.]. Backnang: WIRmachenDRUCK GmbH 2017. S. 270-280.

Es geht um den Kauf von Brötchen. Und eigentlich doch nicht. Um Menschlichkeit, um Verständnis, um den Sprung über den eigenen Schatten. Und um Laub.

Das Hardcover-Buch war exklusiv und limitiert auf der Leipziger Buchmesse 2017 erhältlich. Das E-Book kann jedoch an dieser Stelle kostenlos heruntergeladen werden:
https://www.wir-machen-druck.de/tpl/manns-partner/media/anthologie/Helden_Anthologie.pdf